Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00def94/moebel-aus-massivholz.de/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
La Dolce Vita im Quittenbaum-Auktionshaus » Quittenbaum, Kunst, Auktionshaus, Auktionen, Dolce, Jahren » Möbel aus Massivholz

La Dolce Vita im Quittenbaum-Auktionshaus

Post

Heute werden seit 12.00 Uhr Design-Schätze im Münchner Auktionshaus Quittenbaum, in der Theresienstrasse 60, versteigert. Design, Kunst und Glas kommen diesmal allesamt aus Italien und werden wohl so manches Sammler-Herz höher schlagen lassen.

Auktionshaus Quittenbaum mit La Dolce Vita

Und während heute bspw. der legendäre Tisch „2320 Reale“ von Carlo Mollino, die Liegewise „Pratone“ der Turiner Hersteller Gufram oder der orangefarbene „Lady Chairs“ von Marco Zanuso unter den Hammer kommen, werden bei dieser Sonderauktion 5 Jahrzehnte Design-Geschichte unter dem Motto „La Dolce Vita“ versteigert. Italienische Möbel, Lampen, Accessoires, Kunst, Keramik und Schmuck von den Fünfziger Jahren bis heute stehen zur Auswahl. Und dass diese Raritäten absoluter Luxus mit Schätzwerten bei 400 bis 15000 Euro sind, muss man wohl nicht extra erwähnen.

Das ist aber längst nicht alles, was das Auktionshaus Quittenbaum zu bieten hat. Bereits im Mai ist mit Jugendstil – Art Déco – Moderne Kunst schon die nächste große Auktion geplant. Seit der Gründung im Jahre 1998 werden bei der Quittenbaum Kunstauktionen GmbH jährlich auf ca. 8 Auktionen Möbel, Glas, Keramik, Schmuck und Kunst aus verschiedenen Design-Epochen erfolgreich versteigert. So wurde 2007 bspw. „Design made in Germany“ präsentiert und in den Jahren 2009 und 2010 Wert auf „Tischkultur“ gelegt. Man kann bei Quittenbaum Kunst von Experten vertraulich bewerten und schätzen lassen, sich über Sammlerthemen informieren und auch online bei Auktionen mitbieten. Das Quittenbaum Auktionshaus ist also ein guter Anlaufpunkt für Käufer und Verkäufer von Raritäten, für Auktionsliebhaber und aktuell für Design-Begeisterte des „La Dolce Vita“.

(Bilder-Screenshot: www.quittenbaum.de & Seiten28/29 und 30/31 des Auktionskataloges von Quittenbaum)